iPhone Klinik Blog

iPhone 7 im Vergleich mit dem iPhone 6

iphone 7 vs iphone 6s 1

Bereits kurz nach dem iPhone 6 Release begann die Gerüchteküche zu brodeln, wie das zukünftige iPhone 7 aussehen wird. Nach mehreren Leacks haben wir nun ein Video indem das iPhone 6 und das angebliche iPhone 7 in einem Vergleich gegenüberstehen. 

 

Highlights der ersten Apple Keynote 2016

apple keynote wwdc 2016 head

 Die erste Entwicklerkonferenz WWDC 2016 wurde in klassischer Weise von Apple eröffnet. Wie erwartet gab es unzählige Neuerungen. Hier die Highlights rund um watchOS, iOS, macOS, tvOS und Apple Music.

 

iOS 10

apple keynote wwdc 2016 ios10

 

iOS 10 für Modelle von iPhone 5 bis iPhone 6S sowie Plus, alle iPad Air- und iPad Pro-Modelle, iPads der vierten Generation, iPad mini 2 und iPod Touch der sechsten Generation.

 

Die angeblich meistverwendetste iOS-App gemäss Apple ist die Nachrichten-App die sich in Zukunft noch persönlicher darstellt. Animierten Nachrichten inklusive Emojis werden möglich sein, dazu werden automatisch Vorschlägen eingeblendet.

 

Es sieht ganz so aus als ob Siri der Star der diesjährigen WWDC ist und das zwar aus zwei guten Gründen. Der erste Grund ist das Siri uns bald auch auf dem Mac helfen wird und Nummer zwei, Siri soll in Zukunft noch mächtiger werden. Entwicklern soll es möglich werden Siri einfacher und effektiver in ihre Apps zu integrieren.

 

Die neue Karten App verspricht dazu auch noch einiges. Zum Beispiel Tischreservierungen in Restaurants direkt in der App zu tätigen oder Dienste wie Lyft zu nutzen.

apple keynote wwdc 2016 swift playgrounds

„Swift Playgrounds“-App wird Kinder und Anfänger spielend die Programmiersprache Swift beibringen heisst es gemäss Apple.

 

Die „Home App“ wir in bald auch dazu genutzt unterstützte Geräte zur Heimautomatisierung zu steuern, ebenfalls mit Siri Support.

 

watchOS 3

apple keynote wwdc 2016 watch3 os

 

Ab dem Herbst 2016 wird das Betriebssystem watchOS 3 für die Apple Watch erhältlich sein. Vor allem steht die Gesundheit des Users weiterhin im Mittelpunkt. Mit der neuen Breathe App soll man sich ab und zu eine Pause gönnen und ganz einfach einmal richtig durchzuatmen.

 

tvOS

apple keynote wwdc 2016 tvos

 

Das Apple TV Betriebssystem tvOS darf sich auch über einige Erneuerungen freuen. Siri-Funktionen ermöglicht unter anderem dabei Filme nach Themengebieten zu finden. Mittels Single Sign-on wird es US Usern erstmals unter anderem möglich sein sich gleichzeitig bei mehreren PayTV Kanälen anzumelden.

 

Apple Music

apple keynote wwdc 2016 apple music

 

Auch Apple Music bekommt auch einige Updates vor allem bezüglich Design. Das neue Design soll dabei helfen die App noch übersichtlicher zu gestallten. Durch eine neue Struktur wird es sehr viel einfacher neue Songs zu entdecken und Lieblingslieder wiederzufinden.

 

macOS Sierra

apple keynote wwdc 2016 ios sierra

 

Apple’s Desktop-Betriebssystem, dass seit neuem macOS heisst, bekommt ebenfalls Erneuerungen. macOS Sierra heisst das Update dass den Mac intelligenter und hilfreicher machen soll. Die virtuelle Assistentin bekommt einen eigenen Button im Dock. Siri sucht dann auf ein entsprechendes gesprochenes Kommando nach Dateien auf dem Rechner oder nach Fotos im Internet.

Apple mit geheimen Labor in Berlin

apple electric car

Das Apple an einem Elektroauto arbeitet sind handfeste Fakten auch wenn alle Seiten alles dementieren. Das Apple ein geheimes Labor in Berlin mit „15 bis 20“ Mitarbeiter betreibt und an Konzepten für ein Apple-Auto arbeitet verstärkt die Annahmen nur.

 

„Project Titan“ wie es laut Quellen heisst, dass Apple 15 bis 20 Experten in Berlin angestellt hat, um an dem Auto zu arbeiten. Es soll sich dabei um Automobilindustrie Profis handeln. Es heisst das sie engagiert wurden um Probleme auf eine andere Art und Weise lösen da Apple bei anderen Autoherstellern auf taube Ohren gestossen ist. Zusammen sollen das Fahrzeug der Zukunft entwickeln werden.

 

Es soll ein Elektrofahrzeug sein inklusive eingebauten Autopilot, jedoch sollen sie anfangs noch nicht selbstständig fahren können. Die dazu benötigte Technologie sei noch in Entwicklungsfase. Bis zur Markteinführung wird es noch nicht fertig sein.

 

Gemäss FAZ Informationen soll der Endmonteur Magna sein, ein Autozulieferer aus Österreich.

 

Weder Apple noch Magna wollten sich zum Project Titan äussern. Es wurde von beiden Seiten leider nur eine Standard Antwort herausgegeben, dass man auf Gerüchte und Spekulationen grundsätzlich nicht eingehen werde.

 

Jetzt bleibt uns nichts als abzuwarten wie weit uns diese Kooperation bringt.

Das Neue iPhone SE

iphone se release

Wie bereits im vorherigen Post erwähnt hat Apple, in ihrem jüngsten Event, gestern neben der kleineren Version des iPad Pro auch das iPhone SE angekündet. Das neue Modell ist identisch mit dem 5S, hat aber einige Verbesserungen im Inneren erhalten. Hier einige Details:

 

-  Das iPhone SE ist 4 Zoll gross und vom iPhone 5s nicht zu unterscheiden, abgesehen von seiner neuen Farbe (Rotgold).

-  Es besitzt den gleiche Prozessor wie das iPhone 6s: 64-Bit-A9 -Chip.

-  Gleiche Grafikprozessor ​​wie iPhone 6s.-  Kommt mit einer 12MP iSight Kamera, nicht ganz so stark wie beim grossen Bruder 6s.

-  Es hat die Fähigkeit Live Bilder zu erstellen, durch langes drücken, statt Force-Touch.

-  Es kann 4K Videos aufnehmen.-  Apple-Pay ready.

- Es kommt in einem 16 GB-Modell für USD 399 und ein 64GB-Modell für USD 499.

 

Bestellungsbeginn für das iPhone SE ist der 24. März. Ab dem 31. März wird es auch in den Läden erhältlich sein.

standorte

Preise für Reparaturen

Termin buchen